Gästebuch

Schreiben sie doch ihre Meinung... Kritik... Verbesserungs- vorschläge ins Gästebuch, was gefällt ihnen?... und was nicht? So können wir überlegen, wie wir es besser machen können.

portrait - gosiko - unikatschmuck - klöppelschmuck

portrait - gosiko - Heike Sylvia Müller
Heike Sylvia Müller & Oskar

Herzlich Willkommen in unserer kleinen Klöppelschmuck-Galerie.

Schmuckdesign ist unsere Leidenschaft. Die Technik: das Klöppeln. So hergestellter Unikatschmuck ist wunderschön filigran. Sie finden viel Schmuck aus 925er Silber, geplant sind künftig auch Stücke aus Gold. Unser Echtschmuck wird mit dem Stempel HSM versehen. Damit garantiere ich für meine Entwürfe, Arbeit und Echtheit. Unser Schmuck ist keine Massenware, jedes Stück wird mit viel Liebe und Fleiß von Hand geklöppelt. Jedes Stück ist ein Schmuckunikat, selbst wenn es 5 oder 10 mal hergestellt wird, kein Schmuckstück wird genau wie das Andere.

Wir leben in Bärenwalde, einem wunderschönen, kleinen Dorf am Rande des Erzgebirges in Westsachsen. Das Klöppeln hat hier eine lange Tradition. Und heute lernen die Kinder des Erzgebirges wieder die wunderschöne Klöppelkunst. Die Zeiten des Zwanges sind vorbei. Damals mussten die Mädchen nach der Schule in die Klöppelschule und hatten oftmals eine strenge Klöppellehrerin.... aber genug.

Wir, das bedeutet ich, meine Familie und mein Irish Setter Oskar. Für die Ideen, das Klöppeln und Fertigstellen des Unikatschmuckes bin ich zuständig. Meine Familie glaubt an mich und ist immer für mich da. Mein Oskar ist dafür zuständig, dass ich genügend Frischluft und Bewegung bekomme, er ist sozusagen mein Personal Trainer... Nur so komme ich zu einem freien Kopf und zu neuen Ideen.

An Schmuck für sie, zum selbst klöppeln haben wir auch gedacht. Sie erhalten eine ausführliche Anleitung, den Klöppelbrief und das Zubehör. Damit sie nicht lange nach dem geeigneten Draht suchen müssen und gleich anfangen können. Es wird nach und nach eine größere Auswahl geben. Viele unserer Klöppelkundinnen möchten gerne mit echt Silber klöppeln, das ist verständlich. Wir werden oft danach gefragt. Trotzdem: üben sie bitte erst mit unechtem Material zB. Kupfer. Das Ergebnis soll doch perfekt werden. Silber ist teuer und es wäre schade um das Material, die Zeit und die Arbeit.

Wir wünschen ihnen viel Spaß beim stöbern!

Ihre Heike Sylvia Müller, Oskar und Familie aus Bärenwalde / Erzgebirge